News

Gerotor AG historie

Liebe Geschäftspartner,     die Gerotor AG wird an diesem Wochenende drei Jahre alt! In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam mit Ihnen viele spannende Momente erlebt und zahlreiche Aufgaben gemeistert. Ohne Ihrer Unterstützung  wären wir heute nicht an diesem erfolgreichen Stand der Unternehmensentwicklung angekommen. Dafür möchten wir uns herzlichst bei Ihnen bedanken und hoffen weiterhin mit Ihnen schwungvoll zusammenzuarbeiten! Herzlichst Ihr Gerotor Team    ...

Read More
energiespeicher startup

  "Gerotor ist das Startup der Woche 7. Industrieanlagen effizienter betreiben mit Schwungradspeichern. Bei Industrieanlagen und Maschinen wird viel Energie in Form von Bremsenergie in Bremswiderständen vernichtet oder zu Tiefstpreisen ins Netz zurückgespeist. Somit steht diese Bremsenergie dem eigentlichen Prozess nicht mehr zur Verfügung. Die Gerotor AG hat eine innovative technische Lösung zur effizienten Nutzung dieser Bremsenergie entwickelt. Wir haben Dominik Weigl, Mitglied der Geschäftsführung, zu der...

Read More
schwungradspeicher-herstellung

Es geht voran! Darum haben wir unseren Entwicklungsstandort um 75% vergrößert und bereiten uns mit der Standorterweiterung auf einen Eintritt in die Vorserienproduktion im Jahr 2018 vor. Wir brauchen motivierte und kreative Köpfe, die uns beim Produktionshochlauf und in der Produktentwicklung unterstützen! Bewerben Sie sich jetzt auf: www.gerotor.tech/kariere oder schreiben Sie uns initiativ eine Bewerbung an career@gerotor.tech ...

Read More
maschinelles lernen industrie startup

Neue Technologien - Maschinelles Lernen im Maschinenbau noch Mittel zum Zweck "Das Thema „Künstliche Intelligenz“ ist derzeit in aller Munde – obwohl kaum jemand eine genaue Vorstellung davon hat und eher die Angst vor „denkenden“ Maschinen die Diskussion bestimmt. Strategien wie „Industrie 4.0“, das „Internet der Dinge“ sind ohne leistungsstarke, lernfähige Systeme im Hintergrund nicht möglich. Doch Aufklärung tut not. Besonders, wenn es um das Thema des...

Read More
EMO 2017 gewinner

Sonder- Award für Energieeffizienz der EMO 2017 geht an Gerotor   Wir freuen uns im Rahmen der Weltleitmesse EMO für Maschinenbau mit anderen namenhaften Unternehmen gewonnen zu haben: "Am 18. September ist der Innovationspreis MM Award zur EMO Hannover 2017 an zwölf Unternehmen für ihre herausragenden Innovationen verliehen worden. Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin MM Maschinenmarkt auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung EMO Hannover 2017 zehn MM...

Read More

VDI-Wissensforum Besuchen Sie uns auf der 7. VDI-Fachkonferenz 2017 in Köln. Im Rahmen des Programms "Wirtschaftliche Energiespeicher" referieren wir über intelligentes Energiemanagement durch die Integration von Hochleistungsschwungmassenspeichern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Hier finden Sie weitere Informationen und das Programm. (24.-25. Okt. 2017)...

Read More
ren21 paris

[..] Renewables (energy) continued to grow in 2014 against the backdrop of increasing global energy consumption and a dramatic decline in oil prices during the second half of the year.1 Global final energy consumption has increased by about 1.5% annually in recent years, driven primarily by rising demand in developing countries.[..] http://www.ren21.net/wp-content/uploads/2015/07/REN12-GSR2015_Onlinebook_low1.pdf...

Read More
Deutsche Energie Agentur

DENA - Ohne Energiespeichern wird die Energiewende schwierig   Mit steigendem Anteil fluktuierender erneuerbarer Energien wächst der Bedarf zur Flexibilisierung der Stromversorgung und damit auch die Bedeutung von Energiespeichern. [..]   http://www.effiziente-energiesysteme.de/themen/energiespeicher/energiespeicher-in-einem-energiesystem-mit-hohem-anteil-erneuerbarer-energien.html...

Read More
general electric flywheel

Traditionelle Stromnetze sind "zu langsam", um auf plötzliche Schwankungen bei der Erzeugung erneuerbarer Energien angemessen reagieren zu können. Aber "Speicher, wenn man sie richtig verwendet, sind ein sehr flexibles Werkzeug." Diese Flexibilität beruht auf der Fähigkeit des Stromspeichers, die überschüssige Erzeugung sofort zu absorbieren und sie bei Bedarf an das Stromnetze zurückzugeben, während gleichzeitig zusätzliche Dienste wie Spannungs- und Frequenzsteuerung bereitgestellt werden. Die geänderte Ansicht von GE...

Read More