Energiespeicher Tag

Das Kompetenzzentrum FENES der OTH Regensburg   "FENES Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher Die Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (FENES) ist eine forschungsnahe Hochschuleinrichtung, die sich auf wissenschaftlicher Grundlage mit energietechnischen, energiewirtschaftlichen und energiepolitischen Fragestellungen im Bereich der Strom- und Energieversorgungsnetze aller Spannungsebenen und Energiespeicher verschiedener Technologien befasst."   ...

Read More

"Mit Bildung bereiten wir uns und unsere Kinder auf die Herausforderungen einer sich rasch verändernden, stark globalisierten Welt vor. Forschung hilft uns, Neues zu entdecken und Bekanntes besser zu machen. Denn: Bildung und Forschung sind die Grundlagen, auf denen wir in einer Welt des Wandels unsere Zukunft aufbauen." - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)     Die Bundesregierung hat am 28.09.2010 ein Konzept für eine umwelt-...

Read More

Im Rahmen eines vergangen Forschungsprojekts hat das Fraunhofer Institut eine Methode zum energiesparenden Betrieb von Robotern, Werkzeug- und Sondermaschinen entwickelt. Schwerpunkt hierbei ist die Verwendung eines gemeinsamen Energiespeichers für alle Antriebe sowie einer intelligenten Steuerung der Energieströme während der Beschleunigungs- und Abbremsvorgänge. So kann ein Teil der Bremsenergie für gleichzeitige oder nachfolgende Beschleunigungen anderer Antriebe wiederverwendet werden: Der Energieverbrauch mehrachsiger Produktionsmaschinen beim Bewegen von Werkzeugen,...

Read More

Bayern Innovativ macht Bayern zum führenden Innovationsstandort   "Die Bayern Innovativ GmbH ist die Gesellschaft für Innovation, Technologie- und Wissenstransfer in Bayern. Sie unterstützt Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft in allen Stufen der Wertschöpfungskette mit maßgeschneiderten Dienstleistungen, um ihre Innovationsdynamik zu erhöhen. Bayern Innovativ agiert dabei an den Schnittstellen unterschiedlichster Branchen und Technologien, [wie z.B. der Entwicklung von Energiespeichern für den Maschinenbau]. Ziel ist ein Ecosystem mit...

Read More

Traditionelle Netzsysteme sind "zu langsam", um auf plötzliche Schwankungen bei der Erzeugung erneuerbarer Energien angemessen reagieren zu können. Aber "Speicher, wenn man sie richtig verwendet, sind ein sehr flexibles Werkzeug." Diese Flexibilität beruht auf der Fähigkeit des Stromspeichers, die überschüssige Erzeugung sofort zu absorbieren und sie bei Bedarf an das System zurückzugeben, während gleichzeitig zusätzliche Dienste wie Spannungs- und Frequenzsteuerung bereitgestellt werden. Die geänderte Ansicht von GE...

Read More