Klima (sucht) Schutz

Mit Gerotor schützen Sie aktiv unsere Umwelt
100

% steigender Energiebedarf bis 2050

Der globale Energiebedarf steigt beträchtlich und wird sich bis 2050 verdoppeln. Diese Herausforderung muss mit höherer Energieeffizienz und intelligentem Lastmanagement gelöst werden. Mit dem Pariser UN-Klimaabkommen wird die Erderwärmung politisch eingegrenzt. Als Folge werden zunehmend Atom- und Kohlekraftwerke abgeschaltet und Erneuerbare Energien ausgebaut. Dadurch wird die Stromversorgung bzw. -qualität volatiler und intelligente Speicherlösungen müssen verstärkt für das Lastmanagement sorgen, um Stromschwankungen und -ausfälle zu verhindern. Darum sind energieeffiziente Lösungen notwendig. Unser aktives Energiemanagement vernetzt künftig nicht nur das Smart Grid mit der Smart Industry, sondern auch M2M Netzwerke.

42

% der Energie verbraucht die Industrie

Die weltweite Industrieproduktion verbraucht rund 42 % des gesamten Energiebedarfs und ist somit der größte Emittent von CO2 Emissionen. Hier liegt somit auch der größte Hebel und Handlungsbedarf. Die Politik hat Grenzwerte und Zielvorgaben verabschiedet, die mit herkömmlichen Maßnahmen kaum erreichbar sind. Darum sind die Verbraucher und in erster Linie Unternehmen gefordert, ihrer Corporate Social Responsibility (CSR) gerecht zu werden. Dies ermöglicht zugleich neue Geschäftsmodelle, wie z.B. die Industrie 4.0/IIoT und viele weitere disruptive Innovationen, die Ihre Nachhaltigkeit steigern und das Klima schützen. Unsere Vision ist Ihre Energieeffizienz durch unseren Gerotor HPS zu erhöhen. Damit erhöhen Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und schützen zugleich aktive die Umwelt.

20

% Einsparungspotential mit Gerotor HPS

Nicht nur die Eisbären und Süßwasserreserven, sondern alle Lebewesen auf unserem Planeten, sind in Gefahr und müssen geschützt werden!

Unser Ziel ist es mit Hilfe unseres aktiven Energiemanagement-Systems schnellstmöglich eine Senkung des Stromverbrauchs von 20% der industriellen Emissionen zu generieren. Durch unseren ganzheitlichen Ansatz der digitalisierten und vernetzten Energieeffizienz leisten wir mit dem Gerotor HPS einen bedeutenden Beitrag zur Dekarbonisierung. Wir unterstützen und optimieren Ihren ökologischen Footprint!

Unsere Mission ist eine nachhaltige Erzeugung von Waren und Dienstleistungen, die bei aller Profitabilität gleichzeitig proaktiv unsere Umwelt schützt.

Einsparpotential in der Serienfertigung
0 kWhs
Emissionen
Unser aktives Energiemanagement reduziert Ihren Verbrauch um bis zu 60%. Damit senken Sie Kosten und schonen gleichzeitig unsere Umwelt!
CO² - 0 in Tonnen
klimaschutz
Umschalten auf Zukunft

Weniger Energiekosten – mehr Erfolg! Die Bundesregierung unterstützt mit diversen Förderprogrammen Unternehmen ihre Energiebilanz zu verbessern. Über die KfW-Bank werden Energieeffizienz­maßnahmen im Bereich Produktionsanlagen und -prozesse gewerblicher Unternehmen in Deutschland und im Ausland gefördert. Gesetzliche Auflagen sollen die Bemühungen zu mehr Energieeffizienz in der Wirtschaft flankieren (u.a. ISO 50001).

 

Übernehmen Sie künftig mehr ökologische Verantwortung und sichern Sie sich Ihren okönomischen Erfolg!

Kontaktieren Sie uns und unterstützen Sie durch aktives Energiemanagement aktiv den Klimaschutz!
Kontakt